Letzte News

Erstellt am | 29.06.2018

 

Hat Ihre Werbung schon fünf Sterne?

Ist es aber nicht so? Es gibt Tage, da wissen Sie am Abend nicht mehr,
wo die Zeit geblieben ist. Besichtigen, neue Aufträge akquirieren, schnell
etwas organisieren, überprüfen… Und da wäre noch die Werbung.

Welcher Immobilienmakler aber ist schon ein Werbeprofi? Konzentrieren
Sie sich auf Ihre Stärken. Einkaufen, Verkaufen, Führen, Planen, Organisieren.  
Da sind Sie stark, da verdienen Sie Geld.

Selbermachen ist teuer.

Nicht nur weil es Zeit kostet, sondern unterm Strich weniger bringt.
Die Kosten für die Schaltung und Produktion zahlen Sie immer, gleich
ob erfolgreich, mäßig oder gar ein Flop.

Weiterlesen


Sicher zum Abschluss

Inhalt

Wohin soll der Weg gehen? Strategien.
Welche Immobilien wollen Sie verkaufen?
Verkaufsgebiet. Das Farmingkonzept.
Motivation mit Geld und Anerkennung.
Mit der „Rotation“ gewinnen alle.
Mehr verkaufen mit Zielen.
Verkaufen geht nur persönlich.
Erfolgsfaktor Kompetenzen
Ausstrahlung. Wie sie entsteht.
Selbstwert. Die zentrale Instanz.
Keine Lust. Sich selbst motivieren.
Sich auf Knopfdruck in Stimmung bringen
Mit Erfolgen und Misserfolge umgehen.
Einstellungen. Wie sehen Sie das?
Das eigene Ich zurückstellen.
Muss Ihnen die Immobilie gefallen?
Wie stehen Sie zu Ihren Kunden?
Wieviel Moral braucht der Immobilienverkäufer?
„Spielerisch“ verkaufen..
Gewusst. Gekonnt. Die Techniken.
Den Verkauf methodisch vorbereiten.
Wie Sie sich auf den Verkauf einstimmen.
Mehr Umsatz mit der Interessentendatei.
Verkaufen ist gelungene Kommunikation.
Die Beziehung macht es.
Zahlen. Fakten. Emotionen.
Ist der Kunde König?
Mit Anerkennung Beziehungen aufbauen,
Fragetechnik. Die verkäuferische Wende.
Warum uns das Fragen manchmal schwerfällt.
Die richtigen Fragen stellen.
Wie Sie fragen, ist entscheidend.
Mit emotionalen Fragen in die Tiefe gehen.
Fragen in der Praxis. Beispiele.
Mehr als Worte. Die Sprache des Körpers.
Haltung, Mimik, Gestik. Was sie sagen.
Telefonieren wie ein Profi.
Woran Sie „Sehleute“ erkennen.
Das kaufentscheidende Motiv
Kundenwünsche erfassen und bewerten.
Die leidige Frage nach dem Geld
Wünsche oder Kaufbedingungen?
Wo liegt das Haus? Das erste Telefonat.
Der Bauträger. Wünsche erfahren und steuern.
Showtime. Die Kaufbesichtigung.
Verkaufen vom Plan. Die Kunst der Imagination.
Die erfolgreiche Grundstücksbesichtigung.
Argumente auf den Punkt gebracht.
Das Bad ist zu klein. Oder andere Einwände.
Zu teuer. Was nun?
Noch einmal darüber schlafen.
Alles ist Abschluss.
Der Verkauf nach dem Verkauf.
Fragen. Da gibt es aber noch?
Bauträger. Die letzte Wohnung verkaufen.
Wenn Berater zugezogen werden.
Wie Sie Veränderungen umsetzen.
Keine Zeit. Wer und wofür?
Wenn Sie nicht der „geborene“ Verkäufer sind.
Wenn Umsatz und Nachfrage einbrechen.
Vertriebssteuerung. Erfolgskennziffern.
Der Autor. Ludwig Mennel

Zum Bestellshop

 

10
13
15
17
19
21
24
26
29
30
32
34
37
40
42
44
45
48
50
51
52
55
57
59
63
65
66
67
69
71
73
76
78
79
82
85
88
92
94
96
99
102
103
107
109
113
115
118
121
125
127
128
132
133
134
135
138
140
142
144
147
149

Impressum
+43 664 5181440 mennel@mennel-immocoach.at